Tag der Erhebung!

Am 22.11. war unser fünftes Treffen. Zu Beginn haben wir gemeinsam über die Gestaltung der Abschluss-Veranstaltung am 6.12. abgestimmt. Danach hatten wir viel Zeit, um in den Klein-Gruppen weiter zu arbeiten. Zwei Gruppen haben weiter an den Umfragen zu den Forschungs-Themen gearbeitet:

  • Die Gruppe zum Thema „Sichtbarkeit von Behinderung in den Medien“ hat ihre Umfrage gemacht. Dazu hat die Gruppe andere Menschen persönlich mit ihren Frage-Bögen befragt. Die Gruppe hat sich aufgeteilt: Einige haben die Umfrage in direkter Nähe eines Kinos durchgeführt. Die anderen haben auf dem Campus der Universität die Umfrage gemacht. Die Gruppe  war zufrieden mit ihrer Umfrage. Sie konnte viele Menschen mit ihrem Frage-Bogen befragen.
  • Die Gruppe zum Thema „Arbeits-Markt“ hat ihren Frage-Bogen weiter überarbeitet und fertig gestellt. Die Gruppe möchten die Frage-Bögen an Mitarbeitende von Arbeits-Vermittlungen per E-Mail verschicken. Die Mitarbeitenden machen dann die Umfragen für sie und schicken die Ergebnisse zurück. Die Gruppe ist gespannt auf den Rücklauf der verschickten Umfragen.

Die Film-Gruppe hat wieder Aufnahmen mit der Kamera von unserem Treffen gemacht. Außerdem wurde die Gruppe zum Thema „Sichtbarkeit von Behinderung in den Medien“ bei ihrer Umfrage auf dem Campus der Uni mit der Kamera begleitet. Leider wollte niemand der Befragten gefilmt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.